Menu

Dehnungsbänder werden für viele Einsatzfälle in der Hochstromtechnik benötigt.

Sie kommen überall dort zum Einsatz, wo Längenausdehnungen, Schwingungen oder Schaltstöße aufgefangen werden müssen. Dazu zählen z.B. Schienensysteme mit langen Schienenführungswegen oder Transformatorenanschlüsse.

Die CONNEX GMBH produziert und liefert Dehnungsbänder aus Kupfer als:

  • hochflexible Bänder aus Kupfer-Gewebeband oder Kupfer-Rundlitze
  • pressgeschweißte Bänder aus an den Enden verschweißten Folienpaketen
  • quergeschweißte Bänder aus Folienpaketen mit massiven Anschlussenden
  • genietete Bänder aus Folienpaketen mit vernieteter Deckfolie

Unser Lieferprogramm umfasst ebenso Dehnungsbänder aus Aluminium, die als quergeschweißte Bänder aus Folienpaketen mit massiven Anschlussenden hergestellt werden.

Alle Anschlussmaße der Bänder werden nach Ihren Anforderungen realisiert. Für die Auslegung Ihrer Bänder stellen wir Ihnen gerne unsere jahrelange Erfahrung zur Verfügung.
Sonderausführungen wie z.B. sprengplattierte Anschlussenden oder Anschlussenden mit Edelmetall-Auflagen können von uns geliefert werden.

Bitte sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne und bieten individuelle Lösungen.