Menu

Sekundärleitungen (Hochstromleitung Trafohaus)

Als Sekundärleitungen, auch Hochstromleitung Trafohaus genannt, bezeichnet man in Ofenbau die Verbindung zwischen dem Transformator und den Hochstromkabeln.
Die CONNEX GMBH stellt diese Sekundärleitungen standardmäßig aus Kupfer in wassergekühlter Rohrausführung her.
Seltener werden diese Verbindungen noch in luftgekühlter Schienenausführung gewünscht.

Die Hochstromleitungen werden in der Regel von unserem Konstruktions-Team entsprechend den vorhandenen Platzverhältnissen sowie der Trafo-Schaltung realisiert.

Hochstromleitung Dabei beraten wir unsere Kunden gerne vor Ort und bieten individuelle Lösungen an - insbesondere bei Anpassungen vorhandener Systeme an einen Reserve- oder Ersatz-Transformator.